In diesem Jahr habe ich mal wieder ein paar Fröbelsterne gefaltet. Neu daran ist, dass ich mir für die Aufhängung etwas Neues überlegt habe: Mit Nylonfaden und Metallhülsen aus dem Elektrobedarf wurden die Schlaufen geformt. Mir gefällt’s. Außerdem ist es vorteilshaft, dass mit dem Metallverschluss etwas Gewicht dazu kommt, da die Sterne selbst sehr leicht sind.