Dies ist das zweite Lissabon-Bild, das ich mir jetzt nochmal vorgenommen habe.
Dabei war das ursprüngliche noch stark vom ersten Aquarellkurs bei Andreas Mattern geprägt und die aktuelle Nachbearbeitung ist stark inspiriert von den Werken und Büchern von Felix Scheinberger
Ich mag es, wie schon das erste, jetzt sehr und kann mich gar daran dass sehen. Mal sehen, was ich davon in meine nächsten Bilder mitnehmen werde, aber jetzt warten erstmal noch viele weitere Bilder aufs nochmal bemalt werden.

Habt alle ein schönes Wochenende, irgendwie finde ich das kühle Regenwetter gerade ganz entspannend.