Weiße Vase

Diese neue weiße Vase kam gestern aus dem Schrühbrand. Ich habe aber nicht vor, viel daran zu ändern beim Glasurbrand. Innen wird sie hell glasiert werden außen möchte ich sie gern so roh lassen. Mal sehen, wie sie feritg aussehen wird. Heute hat sie aber … Continue readingWeiße Vase

Posted on

Helle Schale

Aus diesen Schalen essen wir nach wie vor nachezu täglich. Die Größe passt einfach für alles. Sie ist auch die Vorlage für die neuen asiatischen Schalen mit Löchern für die Essstäbchen. Hier aber zwei Schalen ohne Löcher, nicht jeder mag ja asiatisches Essen. Diese Art … Continue readingHelle Schale

Posted on

Schälchen

Wie schon angekündigt, fülle ich gerade mal wieder meinen Etsy-Shop ein wenig. So findet Ihr nun auch dieses Schälchen dort: Schälchen im Etsy-Shop Dies ist die allererste Form, in der ich vor Jahren begann, Schälchen zu töpfern. Sie wurde bald täglich von uns benutzt, für … Continue readingSchälchen

Posted on

Verschickt

Der erste Monat des neuen Jahres ist gerade mal zur Hälfte um und schon der zweite Becher ist unterwegs zu eine*m/r neuen Besitzer*in. Ob das so weiter geht? Besonders gefreut hat mich dabei, dass nun zum ersten Mal ein Becher mit Henkel aus dem etwas … Continue readingVerschickt

Posted on

Lieblingstasse

Dieser etwas rauhere und dennoch samtige Becher mit Henkel ist meine aktuelle Lieblingstasse. Und auch das etwas rustikalere Schälchen liebe ich sehr. Falls Euch Becher und das Schälchen gefallen, dann schaut doch mal in meinem : Etsy-Shop vorbei.

Posted on

Asia Food Bowl

Ab sofort findet Ihr in meinen Etsy-Shop die Keramikschale in einer neuen Variante: Der Clou für alle Liebhaber asiatischer Speisen ist bei dieser Ausführung der Schale, dass sie auf einer Seite zwei kleine Löcher hat, so dass Essstäbchen ganz praktisch und elegant auf die Schale … Continue readingAsia Food Bowl

Posted on

Januar 2021

Das neue Jahr beginnt im Kunstkaufhaus mit der Fensterausstellung zum Thema “Gemütlichkeit”. Schaut gerne vorbei in der Hauptstr. 4 in Kelkheim. Sollte Euch eins der Stücke dort gefallen, könnt ihr wie schon während des letzten Lockdowns anrufen und es bestellen unter 06195 73703. Wir machen … Continue readingJanuar 2021

Posted on

Salatschüsseln in Arbeit

Zwischen den Jahren entstanden noch die zwei gewünschten Salatschüsseln. Im neuen Jahr werden sie dann gebrannt und rosa glasiert….

Posted on

Verschickt

Am 8. Januar ging meine erste Bestellung des Jahres 2021 über meinen Etsy-Shop auf Reisen nach Norddeutschland.

Posted on

Studentenbude

Besonders freut mich ja, dass einige meiner älteren Werke, größere Acrylgemälde, hier auf Holz, um genau zu sein auf einer alten Schrankwand, im WG-Zimmer meines Sohnes ein neues Zuhause gefunden haben. Und passen sie nicht toll dort hinein?

Posted on

Türme

Vor ein paar Wochen sahen wir auf ARTE eine Dokumentation über Anselm Kiefer. Zuvor kannte ich den Namen, aber sonst überhaupt nichts über diesen Künstler. Mich hat dieses Portrait sehr beeindruckt und vor allem die Türme aus Beton-Containern, die er am Ende des Films aufstellt, … Continue readingTürme

Posted on

Heimfahrt

Fahr’n, fahr’n, fahr’n auf der Autobahn… Diese kleine Zeichnung entstand auf der Heimfahrt aus Bayern, wo wir über die Weihnachtsfeiertage meine Tante besuchten, zurück nach Hessen. Es setzt sich zusammen aus den Eindrücken beim Blick aus dem Fenster.

Posted on

Neue Ideen

Ich glaube ich werde gefühlt nie genug Zeit für meine Keramik haben. Nachdem die Henkelbecher echt gut geworden sind und ich davon, sowie von den asiatischen Schalen mit Stäbchen-Löchern, den Kaffeefiltern, den großen Tellern und natürlich Salatschüsseln und Vasen noch viele herstellen möchte, habe ich … Continue readingNeue Ideen

Posted on

Kaffeefilter – Filterkaffee

Die Tage habe ich seit langer Zeit mal wieder echten Filterkaffee getrunken und ich muss sagen, er hat sehr gut geschmeckt. Der Filter funktioniert überraschend gut und das, obwohl beim Glasurbrand zwei der drei vorgesehenen Löcher zu gelaufen sind.

Posted on

Tasse

Für die neuen Henkeltassen habe ich eine ganz alte Form ausgegraben. Ich finde, dass sie als Tasse mit Henkel sehr ausgewogen aussieht und sie lässt sich auch sehr gut halten. Mit einem Volumen von 250 ml ist sie kleiner als die Kaffeebehcer und kommt einer … Continue readingTasse

Posted on

Henkelbecher rustikal blau

Meine Becher haben Henkel bekommen, einige zumindest. Ihr könnt sie ab sofort auch in meinem Etsy-Shop finden.

Posted on

Henkelbecher neu im Etsy-Shop

Die erste Fuhre meiner neuen Henkelbecher sind alle heil und wie ich finde gelungen aus dem Ofen gekommen. Die meisten davon habe ich auch schon Probe-getrunken…. Ab sofort sind einige davon in meinem Etsy-Shop zu finden.

Posted on

Henkelbecher statt Vase

Nicht die Vase, aber die ersten Becher mit Henkeln gibt es jetzt in meinem Etsy-Shop. Schaut mal rein…

Posted on

Blautöne im Advent

Noch in den beiden nächsten Wochen könnt Ihr Teller, Schälchen und Becher in Blautönen im Atelier Offermann und im Kelkheimer Kunstkaufhaus ansehen, fühlen und natürlich auch kaufen.

Posted on

Pastell im Advent

Noch in den beiden nächsten Wochen könnt Ihr meine Teller und Schälchen in Pastell im Atelier Offermann und im Kelkheimer Kunstkaufhaus ansehen, fühlen und natürlich auch kaufen.

Posted on

Atelier im Advent

In der Adventszeit 2020 hat meine Keramik einen wunderschönen Platz im Atelier Offermann gefunden. Kommt vorbei und schaut Euch um….

Posted on

Kaffeefilter – in progress…

Ich habe ein neues Projekt begonnen: Kaffeefilter. Die ersten drei Prototypen haben Form angenommen und trocknen nun.

Posted on

Wandkalender 2021

Der Kalender für 2021 ist geprägt von der Keramik, die ich in diesem Jahr hauptsächlich entworfen und gemacht habe. Deshalb sind einige meiner neuen großen Vasen darin zu sehen. Aber auch ein paar Reise-Zeichnungen und ein großes Aquarell haben es zur Auflockerung rein geschafft. So … Continue readingWandkalender 2021

Posted on

Becher mit Henkeln

Nach vielen henkellosen Jahren, habe ich es doch wieder gemacht: Henkel an meine wohlgeformten Becher. Es gibt mehrere Gründe, warum ich all die Jahre henkellos geblieben bin. Einer davon ist sicherlich, dass Henkel etwas Übung und Gefühl brauchen, damit sie gut halten, gut funktionieren und … Continue readingBecher mit Henkeln

Posted on

Espressobecher – verkauft

Heute Morgen habe ich diesen Becher ordentlich verpackt, so dass er morgen sicher den Weg zu seiner neuen Besitzerin antreten kann. Ich hoffe sehr, sie wird viel Freude an ihm haben.

Posted on

Weihnachten vegan und rosa

Es ist November und Weihnachten rast auch in diesem komischen Jahr mit riesigen Schritten auf uns zu. Und nicht nur Corona hat einiges (zum Glück gar nicht so viel) in unserer Familie geändert, sondern ganz unabhängig davon, sind wir während des Sommers zunehmend zu vegetarischer … Continue readingWeihnachten vegan und rosa

Posted on

Der Herbst wird Rosa

Inzwischen sind ein paar Stücke in Rosé zusammen gekommen, zumal diese Glasur bisher sehr gut ankommt – nicht nur bei mir. Besonders gefällt mir dabei die Kombination mit etwas Asche an den Rändern, die das Rosa etwas “dreckiger” und wärmer erscheinen lassen.

Posted on

Stern Orange-Weiß

Dieser Stern ist aus orangefarbenem Transparentpapier und Milimeterpapier, das ja bekanntlich fein orange kariert ist, gefaltet. Ein schöne, leichte, fröhliche Kombination, wie ich finde…

Posted on

Sternengold

In diesem Jahr habe ich mal wieder ein paar Fröbelsterne gefaltet. Neu daran ist, dass ich mir für die Aufhängung etwas Neues überlegt habe: Mit Nylonfaden und Metallhülsen aus dem Elektrobedarf wurden die Schlaufen geformt. Mir gefällt’s. Außerdem ist es vorteilshaft, dass mit dem Metallverschluss … Continue readingSternengold

Posted on

Luks Schale

Luk hat sich explizit eine Schale in der Form, wie wir sie eh täglich benutzen, allerdings mit zwei Löchern für seine Stäbchen gewünscht. Diesem Wunsch bin ich nachgegangen und das Ergebnis finden wir toll. Zukünftig wird es diese Schalen für den Asien-Liebhaber also auch bei … Continue readingLuks Schale

Posted on

Venedig

Ein Spritz am Canal Grande auf dem Campo Erberia. Die Sonne ging langsam unter und es wurde dann doch ziemlich kühl. Zum Glück brachte uns Lara unsere Jacken aus dem Hotelzimmer mit, in dem sie während unserer kleinen Pause gewesen ist.

Posted on

Venedig

Nach unserem Besuch in der Peggy Guggenheim Collection fanden wir in einer ruhigen Ecke ein sehr nettes kleines Lokal, in dem wir leckere Pizza aßen und unseren in Venedig obligatorischen Spritz tranken.

Posted on

Venedig – Burano

Wenn man mit dem Vaporetto No 12 eine Stunde raus fährt, dann erreicht man die Insel Burano, die wegen ihrer farbenfrohen Häuser bekannt ist. Heutzutage gibt es strnge Auflagen, wann und wie die Häuser zu streichen sind, um den touristischen Wert zu erhalten, aber ursprünglich … Continue readingVenedig – Burano

Posted on

Venedig

Für unseren zweiten Tag in Venedig hatte ich schon von zu Hause aus Karten für die Peggy Guggenheim Connection gekauft. Inspiriert von dem Roman “Der unvollendete Palazzo” von Judith Mackrell, den ich gerade lese, wollte ich dieses Museum unbedingt besuchen. Es hat mir sehr gefallen!Es … Continue readingVenedig

Posted on

Schüssel in Rosé

Die bisher größte, also vor allem höchste Schüssel hat ebenfalls eine rosa Glasur bekommen. Von außen sind Kontraste mit Asche gesetzt.

Posted on

Zuchinipuffer

Heute habe ich mal wieder die Ergebnisse in der Küche mit meinem neuen Geschirr und der herbstlichen Nachmittagssonne kombiniert.

Posted on

Venedig

Seit einer Woche sind wir zurück. Wir waren für eine Woche in Venedig, nachdem wir ja im Sommer unsere Italienreise aufgrund von Corona nicht angetreten waren. Ein Weltspiegel-Bericht über das zur Zeit ausgestorbene Venedig hat uns dann auf die Idee gebracht, uns kurzfristig in den … Continue readingVenedig

Posted on

Abendessen

Wie ich immer wieder gerne erwähne, essen wir wirklich täglich, inzwischen sogar nahezu ausschließlich aus meiner Keramik. Oben ist eine Reis-Gemüse-Pfanne mit Spiegelei auf einem der neuen größeren Teller zu sehen und unten ein selbstgemischter Joghurt mit Beeren und Zimt in dem Allrounder-Kaffeebecher.

Posted on

Vase No. 5

Ein erstes Foto meiner Vase No. 5, die ein wenig schief, aber farblich in Grüntönen ganz hübsch geworden ist.

Posted on

Schaufenster

Seit gestern sind ein paar meiner Keramiken im Schaufenster des Kunsktkaufhauses in Kelkehim zu sehen. Außerdem wurde der Ladentisch mit meinen Schälchen, Frühstückstellern und Espressobechern bestückt.

Posted on

Verpackt

Sollte jemand von Euch mal Lust bekommen, eine meiner Keramiken zu kaufen, dann wird er sie so oder so ähnlich verpackt erhalten.

Posted on

Salatschüssel No 2

Sie zweite Salatschüssel in der perfekten Größe für unsren Salatkonsum – diesmal mit einem praktischen Loch. Innen in Eiskristall und außen mit Asche aus unserem Grill und aus dem Smoker unserer Freunde glasiert.

Posted on

Teller – Rosa

Neue Teller in neuer Größe mit neuer Glasur. Ich versuche mich zur Zeit in Rosa. Eigentlich eine Farbe, die ich im Alltag nicht besonders schätze, schon gar nicht bei Kleidung. Aber die neuen rosa glasierten Teller haben es mir momentan angetan. Für mich ist bei … Continue readingTeller – Rosa

Posted on

Vase No 6 – gerade entstanden

Endlich hat die Vase in Rosa, die mir in genau dieser Form schon seit einiger Zeit im Kopf rumspukt, Gestalt angenommen.

Posted on

Fotoshooting

Am vergangenen Wochenende hat Lara ein paar Fotos von mir gemacht. Dazu muss man sagen, dass ich mich nicht wirklich gern fotografieren lasse, auch wenn ich gerne schöne Fotos von mir habe. Aus diesem Grund und weil meistens ich die Kamera in der Hand habe, … Continue readingFotoshooting

Posted on

Lissabon – 4 Jahre später

2015 hatte ich einen Aquarellkurs bei dem Maler Andreas Mattern gemacht, da mir seine Bilder unheimlich gut gefallen haben (und sie gefallen mir immernoch sehr). Ein Jahr später habe ich dann sogar eine Malreise nach Lissabon mit einem seiner Kurse unternommen. In der Vorbereitung dazu … Continue readingLissabon – 4 Jahre später

Posted on

Vase No.4 (Second Fotoshooting)

Als die Sonne nciht mehr direkt auf unsere Terrasse schien und unsere türkisfarbene Markise eingefahren werden konnt, wurden diue Fotos realistischer und haben ihren Türkisstich verloren. Den bekomme ich mit meiner amateurhaften Bildbearbeitung einfach nicht weg. Hier also schöne und realistische Fotos von Vase No. … Continue readingVase No.4 (Second Fotoshooting)

Posted on

Vase No.4

Die bisher größte meiner Vasen kam heute erfolgreich aus dem Glasurbrand.

Posted on

Kunstkaufhaus

Heute hat Luk mir an seinem freien Tag beim Aufbau des neuen Regals und dem Aufhängen eines Aquarells im Kunstkaufhaus Kelkheim geholfen. Das Aquarell ist von 2016, als ich noch täglich die sieben Stockwerke im HR-Gebäude zu meinem Büro hoch gelaufen bin. Gerade morgens früh … Continue readingKunstkaufhaus

Posted on

Frühstück

Heute Morgen war an unserm Frühstückstisch auf der Terrasse alles perfekt. Die Teller vom gestrigen Glasurbrand standen noch vom Fotoshooting auf dem Tisch, die Sonne kam angenehm wärmend um die Ecke, das Buch, das ich gerade lese ist toll und schührt die Vorfreude auf unsere … Continue readingFrühstück

Posted on

Rosa

Vor noch nicht allzu langer Zeit hätte ich geschworen, dass ich niemals rötliche geschweige denn rosa Glasuren verwenden werde. und jetzt ist es doch so gekommen, ich habe mit Rosa und Weiß experimentiert und ich muss sagen, das Ergebnis gefällt mir bisher sehr. Gerade auf … Continue readingRosa

Posted on

Große Schüssel No. 1

Nachdem ich feststellen musste, dass die bisherigen Salatschüsseln für unseren Bedarf einfach zu klein sind, habe ich diese nach oben vergrößert. Hier ist das erste Ergebnis, mit dem ich sehr zufrieden bin, vor allem bezüglich Größe, Form und Farbe. Nur leider hat sie den kleinen … Continue readingGroße Schüssel No. 1

Posted on

Schüsseln

In meiner Freizeit war ich im August 2020 hauptsächlich mit unseren Urlaubsfotos beschäftigt. Ich verbrachte ein Wochenende aber auch schon mal wieder in meiner Werkstatt und habe unter anderem eine neue, größere (Salat-) Schüssel aufgebaut. Hier sind die ersten Stadien dieser und weiterer ähnlicher Schüsseln … Continue readingSchüsseln

Posted on

Martinšcica

Unser Campingplatz auf der kroatischen Insel Cres gehörte zu dem kleinen Ort Martinšcica. Viel war dort nicht los, aber wir haben einen netten Vormittag bei Weinschorle und Kartenspielen verbracht.

Posted on

Vase No. 3

In den letzten Tagen mit wunderschönem Spätsommerwetter sind noch ein paar sehr schöne Fotos von der Vase No.3 entstanden.

Posted on

Vase No. 4

Mein aktuelles und bisher wahrlich größtes Projekt: Vase No. 4

Posted on

Unverpacktladen

Über das Kunstkaufhaus stehen nun auch vier meiner Schalen im Unverpacktladen in Kelkheim. Nicht nur wegen dieser lohnt sich ein Besuch dort.

Posted on

Kunstkaufhaus

Ab sofort könnt ihr meine Keramik nicht nur über Etsy, sondern auch im Kunstkaufhaus Kelkheim ansehen und kaufen. Ich habe mich zwar noch nicht komplett eingerichtet, aber der Anfang ist gemacht….

Posted on

Solta

Auf unserer zweiten Station auf der Insel Solta durften wir am ersten Abend an einer kleiner Familienfeier teilnehmen. Freunde und Familie des 71jährigen Campingplatzbesitzers saßen bis weit nach Mitternacht zusammen und es wurde viel Wein getrunken und laut und viel gesungen.

Posted on

Osor

Auf Crès besuchten wir für einen Tag Osor. Es ist ein ganz kleiner ganz alter Ort. Wir saßen im einzigen Café und schlenderten durch die engen (leeren) Gässchen. So klein der Ort auch sein mag, er hat eine große Kirche und eine interessante Geschichte: Vor … Continue readingOsor

Posted on

Crès

Unsere erste Station in Kroatien war für eine Woche die Insel Crès. Wir hatten unsere Zelte auf einem sehr schönen Campingplatz aufgestellt, leider gab es an den Zelten selbst keinen Schatten, so dass wir uns nur zum Frühstück dort aufgehalten haben.Den Rest des Tages haben … Continue readingCrès

Posted on

Karawankentunnel

Wir waren in diesem Sommer coronabedingt zum einen nochmals zu viert und zum anderen in Kroatien unterwegs. Ich muss zugeben, dass es mich überrascht hat, wie begeistert wir alle von diesem wunderschönen Land waren. Eine so wunderschöne Insellandschaft, so herzliche Menschen, so leckeres Olivenöl, ebensolcher … Continue readingKarawankentunnel

Posted on

Vase

Auch dies sind nochmals Fotos von meiner ersten Vase dieser Art. Diesmal in Aktion mit kleinen Röschen aus dem Garten.

Posted on

Vase

Die erste meiner Vasen dieser Art ist fertig und ich bin ganz glücklich. Nach dem Schrühbrand klang sie tatsächlich so, als hätte sie unten einen Sprung. Aber glücklicherweise klingt die jetzt nach den Glasurbrand wieder ganz solide. Und dicht ist sie auch. Sie ist aus … Continue readingVase

Posted on

Selfmade

Television Sketching während der Miniserie “Selfmade”.

Posted on

Television Sketching

Nach dem inspirienden Seminar an der Kunstakademiekolbermoor bei Aljoscha Blau bin ich jetzt am Üben des Gehörten und Gelernten. In diesem Fall mal wieder vor dem Fernseher bei der Serie “Van der Valk”.

Posted on

Atelier Kolbermoor

Erste Eindrücke im Atelier Kolbermoor bevor unser Seminar mit Aljoscha Blau begann.

Posted on

Praxis

Am Nachmittag des zweiten und leider auch schon letzten Tages haben wir uns alle im Café am Marktplatz verteilt und direkt gezeichnet. Das fiel mir an sich nicht so schwer, denn diese Umgebung bin ich ja gewohnt, da ich ja meistens zeichne, wenn ich in … Continue readingPraxis

Posted on

Tuschewolke

Hier ging es darum, erst eine “Wolke” aus verdünnter Tusche mit dem Pinsel anzulegen und anschließend mit der Rohrfeder die entscheidenden Details darauf zu zeichnen. Das hat mir wie schon erwähnt richtig Spaß gemacht, mal sehen wann ich das hoffentlich bald mal wieder ausprobiere. Eine … Continue readingTuschewolke

Posted on

Rohrfeder

Am zweiten Tag wurden wir in die Kunst der Rohrfederzeichnung eingeweiht. Zuerst war ich zugegebenermaßen sehr skeptisch. Aber dann hat es völlig überraschend unglaublich Spaß gemacht. Und ich freue mich sehr über die Rohrfeder, die wir alle jeweils von Aljoscha geschenkt bekamen, eigenhändig gepflückt und … Continue readingRohrfeder

Posted on

Hintergrundfarbe

Besonders charmant finde ich ja auch, dass das Hauptmedium bei diesem Seminar Buntstifte waren, meine Lieblingsdisziplin aus Kinder- und Jugendtagen. Und was man damit alles herrliches schaffen kann, könnt ihr bei Aljoscha Blau sehen. Aber ich bin mit meinem ersten Versuch einer Buntstiftzeichnung in der … Continue readingHintergrundfarbe

Posted on

Blindzeichnen

Wir haben bie Aljoscha Blau mit dem Blindzeichnen begonnen, was ich eigentlich nicht besonders mag. Zuerst uns selbst mit Abtasten und dann an den anderen Teilnehmern mit Ansehen. Ist immer noch nicht meine liebste Technik, aber mit den Erklärungen von Aljoscha und da es wirklich … Continue readingBlindzeichnen

Posted on

Kunstakademie Kolbermoor

Anfang Juni war ich auf Verwandtenbesuch im Süden Deutschlands wie ihr schon bei meinem Post über Pfingsten nach lesen konntet. Der Grund für meine Fahrt nach Bayern war das Seminar “Mit Skizzenbuch unterwegs” von und mit dem wunderbaren Aljoscha Blau. Zu Beginn sollten wir noch … Continue readingKunstakademie Kolbermoor

Posted on

Kaffeebecher “blue stripes”

Vor einiger Zeit hatte ich eine Anfrage einer Etsy-Kundin, ob es die blauen Espresso-Becher nicht größer gäbe, um auch seinen Milchkaffee daraus genießen zu können. Dies habe ich zum Anlass genommen, die großen Kaffeebecher mit einem Volumen von knapp 400 ml auch in Blautönen herzustellen. … Continue readingKaffeebecher “blue stripes”

Posted on

Pfingsten

Ich hatte wunderschöne Pfingsten. Zum einen habe ich einen meiner liebsten Lieblingsmenschen in Bayern besucht und wir hatten einen entspannten Pfingst-Samstag bei herrlichem Wetter. Zum andern haben wir an einem tollen Seminar an der Kunstakademie Kolbermoor teilgenommen, aber dazu folgen später noch Beiträge. Hier seht … Continue readingPfingsten

Vase – Zwischenstadium

Die erste meiner neuen Vasen kam jetzt erfolgreich und heil aus dem Schrühbrand. Jetzt bin ich am Überlegen, wie ich sie glasiert haben möchte. Ich liebe sie aber schon jetzt. Hier geht es übrigens zu dem Post über die Entstehung dieser Vase: Erste Schritte

Kaffeepot

Ein großer Kaffeebecher wie ihn jeder braucht und liebt. Er wärmt die Hände, wenn er mit heißem Tee oder Milchkaffee gefüllt ist. Aber auch Milchshakes oder Smoothies schmecken daraus. All meine Keramiken sind bei 1250°C gebrannt, so dass sie absolut dicht, mikrowellenbeständig und spülmaschinenfest sind. … Continue readingKaffeepot

Posted on

Himmelfahrt Teil II

Wir haben den Feiertag auch deshalb nahezu komplett auf der Terrasse verbracht, weil nach dem Essen plötzlich meine Mutter mit ihrem Partner durch den Garten kam. So haben wir den überraschenden Besuch einen Nachmittag lang genossen. Natürlich mit dem gebotenen Abstand….

Posted on

Himmelfahrt auf der Terrasse

Heute am 21. Mai, Himmelfahrt und damit ein freier Donnerstag, haben wir eigentlich den gesamten Tag gemütlich auf der Terrasse verbracht. Hier ist Luk beim “Bridges” lösen zu sehen.

Posted on

Vasen

Inspiriert durch das tolle Buch “Handbuilt” von der wunderbaren Melissa Weiss bin ich seit neuestem ganz erfüllt von meinem Vasen-Projekt. Aus zwei Schalen wird dabei eine Vase. Objekte von dieser Größe habe ich bisher noch nie hergestellt. Noch ist keine fertig, aber ich bin shco … Continue readingVasen

Salatschüssel

Diese solide Salatschüssel ist aus gesprenkeltem hellen Ton gefertigt. Sie ist innen und teilweise auch außen mit einer transparenten grünen Glasur mit hellblauen Effekten glasiert. Desweiteren hat der Rand an einer Stelle eine praktische Aussparung für Salatbesteck. Höhe: ca. 11 cmDurchmesser: ca. 24cmFassungsvermögen: ca. 2300 … Continue readingSalatschüssel

Posted on

Wochenende zu Hause

Da man ja momentan nicht großartig weg kann, verbringen wir bei diesem herrlichen (wenn auch leider für die Natur zu trockenen) Wetter sehr viel Zeit auf unserer Terrasse. Die Zeichnung entstand Freitag Nachmittag und am Samstag Morgen während des Frühstücks kam die Farbe dazu.

Posted on

Samstag Morgen

Mein neuer Lieblingsbecher. Gestern aus dem Ofen gekommen. Der erste Kaffee am Morgen schmeckt gut daraus..

Posted on

Frühstück

Zwei Stunden später frühstückt auch unsere Tochter.

Posted on

Samstag Morgen im Garten

Frühstück zu zweit auf der Terrasse am Samstag Morgen… Das wunderbare Zitat stammt übrigens aus dem Kriminalroman um Guido Guerrieri “Reise in die Nacht” von dem italienischen Autor Gianrico Carofiglio.

Posted on

Kräuter gepflanzt in Corona-Zeiten

Nach vielen Jahren mal wieder etwas in Töpfe gepflanzt: Kräuter, Pflücksalat und Erdbeeren…. Da wir in diesen Sommerferien ja eher nicht reisen werden, sollten die Pflanzen nicht vertrocknen müssen….

Posted on

Kaffee auf der Terrasse

Kaffee aus neuem Becher und im Hintergrund die frisch eingepflanzten Kräuter…

Posted on

Phönix aus der Asche

Ich habe gestern eine für mich sensationelle Erfahrung bezüglich der Töpferei gemacht. Ich hatte letztens mal etwas genauer über Ascheglasur nachgelesen. Bisher habe ich mich immer mehr mit dem Ton selbst beschäftigt, verschiedene Schamotte ausprobiert, verschiedene Tonfarben und Ton auch selbst eingefärbt. Bei den Glasuren … Continue readingPhönix aus der Asche

Posted on

Großer Kaffeebecher

Ein großer Kaffeebecher wie ihn jeder braucht und liebt. Er wärmt die Hände, wenn er mit heißem Tee oder Milchkaffee gefüllt ist. Aber auch Milchshakes oder Smoothies schmecken daraus. All meine Keramiken sind bei 1250°C gebrannt, so dass sie absolut dicht, mikrowellenbeständig und spülmaschinenfest sind. … Continue readingGroßer Kaffeebecher

Posted on

Frühstücksteller

Frühstücksteller aus dunklem Steinzeug mit hellgrüner Glasur. Natürlich schmeckt auch der Kuchen zur Kaffeezeit oder das Käsebrot am Abend darauf. All meine Keramiken sind bei 1250°C gebrannt, so dass sie absolut dicht, mikrowellenbeständig und spülmaschinenfest sind. Jedes Stück ist ein wenig anders, individuell und einzeln … Continue readingFrühstücksteller

Posted on

Poke Bowl

Diese Art Schale ist ein Allrounder. Sie hat mit ca. 800 ml Fassungsvermögen eine gute Größe, um von einer Portion gut satt zu werden und eignet sich für ziemlich alle Speisen: Salat, Müsli, Suppe, Auflauf. Man kann sie aber auch gut mit Nachtisch, Trauben, Erdbeeren … Continue readingPoke Bowl

Posted on

Kleine Keramikschale

Dieses Schälchen hat mit ca. 350 ml Fassungsvermögen genau die richtige Größe für ein Müsli am Morgen. Aber auch das Mittagessen vom Asiaten oder ein kleiner Salat zwischendurch schmecken aus diesem Schälchen – und als Nachtisch vielleicht noch ein Eis? Ihr bekommt diese Schälchen ab … Continue readingKleine Keramikschale

Posted on

Salatschüssel

Diese Salatschale ist nicht allzu groß und eignet sich damit hervoragend zum Servieren für Salate jeglicher Art. Der Nudelsalat zum Grillen im Garten oder der Obstsalat zum Nachtisch finden darin wunderbar Platz. Natürlich können auch Obst oder Zwiebeln darin gelagert werden oder die Party-Portion Popcorn … Continue readingSalatschüssel

Posted on

Nachtisch oder Asiatisch?

Ein zartes kleines Schälchen, aus dem ich gerne mal meinen Tee trinke oder eben einen Nachtisch esse. Aber auch um asiatische Speisen mit Stäbchen zu essen ist es sehr gut geeignet. Fassungsvermögen: ca. 200 mlDurchmesser: ca. 11 cmHöhe: ca. 7 cmGewicht: ca. 200g spülmaschinenfest: jamirkrowellengeeignet: … Continue readingNachtisch oder Asiatisch?

Posted on

Wochenende

Am vergangenen wunderschön sonnigen Samstag hatte ich mich von meiner Nachbarin inspirieren lassen und ebenfalls drei Stunden lang im Garten gearbeitet. Man hatte das Gefühl gemeinsam den Frühling zu genießen und es waren definitiv mehr als zwei Meter und ein Zaun zwischen uns. Und jetzt … Continue readingWochenende

Posted on

Kreise

Diese Art Schale ist ein Allrounder. Sie hat mit ca. 800 ml Fassungsvermögen eine gute Größe, um von einer Portion gut satt zu werden und eignet sich für ziemlich alle Speisen: Salat, Müsli, Suppe, Auflauf. Man kann sie aber auch gut mit Nachtisch, Trauben, Erdbeeren … Continue readingKreise

Posted on

Dark and Blue

Diese Art Schale ist ein Allrounder. Sie hat mit ca. 800 ml Fassungsvermögen eine gute Größe, um von einer Portion gut satt zu werden und eignet sich für ziemlich alle Speisen: Salat, Müsli, Suppe, Auflauf. Man kann sie aber auch gut mit Nachtisch, Trauben, Erdbeeren … Continue readingDark and Blue

Posted on

Poke Bowl punktet in grün

Diese Art Schale ist ein Allrounder. Sie hat mit ca. 800 ml Fassungsvermögen eine gute Größe, um von einer Portion gut satt zu werden und eignet sich für ziemlich alle Speisen: Salat, Müsli, Suppe, Auflauf. Man kann sie aber auch gut mit Nachtisch, Trauben, Erdbeeren … Continue readingPoke Bowl punktet in grün

Posted on

Schoko und Blaubeer

Dieses Schälchen hat mit ca. 350 ml Fassungsvermögen genau die richtige Größe für ein Müsli am Morgen. Aber auch das Mittagessen vom Asiaten oder ein kleiner Salat zwischendurch schmecken aus diesem Schälchen – und als Nachtisch vielleicht noch ein Eis? All meine Keramiken sind bei … Continue readingSchoko und Blaubeer

Posted on

Guten Morgen

Diese Schälchen wurden von einer Kundin als “Ein Must-have für Frühstück-Fans” bezeichnet. Sie haben mit ca. 350 ml Fassungsvermögen genau die richtige Größe für ein Müsli am Morgen. Aber auch das Mittagessen vom Asiaten schmeckt aus diesen Schälchen – und als Nachtisch vielleicht noch ein … Continue readingGuten Morgen

Posted on

Tod in Venedig

“Nur abgemalt” oder aber “Lernen durch Kopieren großer Meister”. Dass ich die Worte von Thomas Mann sehr mag, wusste ich schon seit meiner Schulzeit. Wie sehr sie mich mit “Tod in Venedig” ab der ersten Seite gleich wieder in ihren Bann gezogen hatten, hatte mich … Continue readingTod in Venedig

Posted on

Helle Salatschale

Diese Salatschale ist nicht allzu groß, eignet sich aber hervoragend zum Servieren für Salate jeglicher Art. Der Nudelsalat zum Grillen im Garten oder der Obstsalat zum Nachtisch finden darin wunderbar Platz. Natürlich können auch Obst oder Zwiebeln darin gelagert werden oder die Party-Portion Popcorn zum … Continue readingHelle Salatschale

Posted on

Salatschale

Diese Salatschale ist nicht allzu groß, eignet sich aber hervoragend zum Servieren für Salate jeglicher Art. Der Nudelsalat zum Grillen im Garten oder der Obstsalat zum Nachtisch finden darin wunderbar Platz. Natürlich können auch Obst oder Zwiebeln darin gelagert werden oder die Party-Portion Popcorn zum … Continue readingSalatschale

Posted on

Esspresso Mug

Aus diesem eher kleinen Becher schmeckt der Kaffee oder Espresso besonders gut. Durch die Wärme des Getränkes fühlt sich der Becher besonders angenehm samtig in den Händen an. Aber auch Tee oder ein kräftiger Rotwein passt wunderbar hier rein. Fassungsvermögen: ca. 150 mlDurchmesser: ca. 8 … Continue readingEsspresso Mug

Posted on

Small Coffee Mug

Aus diesem eher kleinen Becher schmeckt der Kaffee oder Espresso besonders gut. Durch die Wärme des Getränkes fühlt sich der Becher besonders angenehm samtig in den Händen an. Aber auch Tee oder ein kräftiger Rotwein passt wunderbar hier rein. Fassungsvermögen: ca. 150 mlDurchmesser: ca. 8 … Continue readingSmall Coffee Mug

Posted on

Coffee Cup

Aus diesem eher kleinen Becher schmeckt der Kaffee oder Espresso besonders gut. Durch die Wärme des Getränkes fühlt sich der Becher besonders angenehm samtig in den Händen an. Aber auch Tee oder ein kräftiger Rotwein passt wunderbar hier rein. Fassungsvermögen: ca. 150 mlDurchmesser: ca. 8 … Continue readingCoffee Cup

Posted on

Espresso cups

Aus diesem eher kleinen Becher schmeckt der Kaffee oder Espresso besonders gut. Durch die Wärme des Getränkes fühlt sich der Becher besonders angenehm samtig in den Händen an. Aber auch Tee oder ein kräftiger Rotwein passt wunderbar hier rein. Fassungsvermögen: ca. 150 mlDurchmesser: ca. 8 … Continue readingEspresso cups

Posted on

Eisblaues Zebra-Schälchen

Dies ist die allererste Form, in der ich vor Jahren begann, Schälchen zu töpfern. Sie wurde bald täglich von uns benutzt, für Obst, Nüsse, Plätzchen oder ähnliches, das man einfach auf den Tisch stellen möchte, aber vor allem auch für unsere warme Mahlzeiten. Ob Nudelauflauf … Continue readingEisblaues Zebra-Schälchen

Posted on

Flat Bowl

Dies ist die allererste Form, in der ich vor Jahren begann, Schälchen zu töpfern. Sie wurde bald täglich von uns benutzt, für Obst, Nüsse, Plätzchen oder ähnliches, das man einfach auf den Tisch stellen möchte, aber vor allem auch für unsere warme Mahlzeiten. Ob Nudelauflauf … Continue readingFlat Bowl

Posted on

Was gibt’s zum Nachtisch?

Ein zartes kleines Schälchen, innen kräftig blau glasiert und außen mit dieser Glasur und mit Hilfe von Kalktwachs “bemalt”. Dieses Schälchen und weitere Keramik von mir findet Ihr ab sofort auch auf Etsy, einem Online-Shop für Selbstgemachtes: https://www.etsy.com/shop/MonikaBiskup Fassungsvermögen: ca. 200 mlDurchmesser: ca. 11 cmHöhe: … Continue readingWas gibt’s zum Nachtisch?

Posted on

Dessert in grünblau

Ein zartes kleines Schälchen, aus dem ich gerne mal meinen Tee trinke oder eben einen Nachtisch esse. Aus grünblau-hell-marmoriertem Ton, innen blau glasiert und außen mit dieser Glasur und mit Hilfe von Kaltwachs “bemalt”. Fassungsvermögen: ca. 200 mlDurchmesser: ca. 11 cmHöhe: ca. 7 cmGewicht: ca. … Continue readingDessert in grünblau

Posted on

Januar 2020

“Wer etwas will, findet Wege, wer nicht, findet Gründe.” Dieses Zitat habe ich heute Vormittag im Radio gehört. Es scheint ursprünglich von Albert Camus zu stammen. Das könnte ich jetzt als Zaunpfahl deuten, da ich zurzeit die Biografie von Albert Camus lese. Aber ich finde … Continue readingJanuar 2020

Posted on

Dessert in hell

Ein zartes kleines Schälchen, aus dem ich gerne mal meinen Tee trinke oder eben einen Nachtisch esse. Aus hell-dunkel-marmoriertem Ton, innen eisblau glasiert und außen mit dieser Glasur und mit Hilfe von Kalktwachs “bemalt”. Fassungsvermögen: ca. 200 mlDurchmesser: ca. 11 cmHöhe: ca. 7 cmGewicht: ca. … Continue readingDessert in hell

Posted on

Medium Bowls

350 ml Fassungsvermögen, genau richtig für einen kleinen Beilagensalat, ein Dessert nach dem Essen oder für den Joghurt zwischendurch. Außen heller Ton marmoriert mit türkisfarbenem und/oder antrazitfarbenem Ton. Natürlich bei 1250°C gebrannt, so dass die Keramik absolut dicht, mikrowellenbeständig und spülmaschinenfest ist. Jede Schale ist … Continue readingMedium Bowls

Posted on

Luks Kakteen

Luk kaufte sich vor Jahren einen kleinen grünen Kaktus bei einem bekannten großen schwedischen Möbelhaus. Die beiden verstanden sich so gut, dass der kleine grüne Kaktus ein großer grüner Kaktus wurde und nach nund nach immens viel Nachwuchs bekam. So mussten die Kakteen in der … Continue readingLuks Kakteen

Posted on

Beates Laden

Seit gestern, also seit dem 30. Januar 2020, ist eine Auswahl meiner Keramik im (Friseur-) Laden einer guten Freundin in Kelkheim (Taunus) erhältlich. Ich habe dafür verschiedene kleinere Gefäße ausgewählt: Becher, die hervorragend für Kaffee, Espresso, Tee oder Wein geeignet sind. Kleinere Schälchen, die gut … Continue readingBeates Laden

Posted on

Poke Bowl B800

Diese Art Schale ist neu in meinem Sortiment. Ich stelle sie seit Ende 2019 her und sie ist sehr schnell bei uns zu Hause zum absoluten Liebliung avonciert. Sie hat mit ca. 800 ml Fassungsvermögen eine gute Größe, um von einer Portion gut satt zu … Continue readingPoke Bowl B800

Posted on

Jazz

Posted on

Laufen durch den herbstlichen Wald

Im November 2019 bin ich recht viel durch unseren Wald gelaufen. Ein paar Zeichnungen entstanden daraufhin aus dem Gedächtnis, um die Athmosphäre einzufangen, die ich im Wald während des Laufens empfunden habe.

Posted on

Dezember 2019

Unfassbar, mal wieder ist das Jahr fast vorbei. Es war ein gutes Jahr, in dem ich mich aber nicht immer sehr wohl und sicher gefühlt habe. Das betraf vor allem meine persönlichen Ziele und Vorstellungen bezüglich meiner Familie, meines Jobs und vor allem in meiner … Continue readingDezember 2019

Posted on

November 2019

So, die Zeichnungen aus Neuseeland sind nun alle hier zu sehen. Und es ist eigentlich ganz passend, dass dies erst jetzt endlich geschehen ist, denn in zwei Wochen jährt sich unsere Abreise in dieses wunderschöne Land auf der anderen Seite der Erdkugel. Dies wird auch … Continue readingNovember 2019

Posted on

Aigues-Mortes – Petit Dejeuner

In Aigues Mortes haben wir ein kleines altes Häuschen inmitten des Ortes bewohnt. Wir haben uns meistens in dem kleinen Hof aufgehalten. Er war gerade groß genug für einen Tisch und fünf Stühle und es wuchs ein Feigenbaum am Rand.

Posted on

Oktober 2019

Dies war der Text der Startseite im Oktober 2019: Aufgrund vieler Feiern und Unternehmungen in letzter Zeit kommt das Töpfern momentan leider mal wieder etwas zu kurz. Dafür nutze ich aber endlich mal die verbleibende freie Zeit, um nach und nach in lockerer Reihenfolge all … Continue readingOktober 2019

Posted on

Auckland

Unsere letzten Tage in Neuseeland verbrachten wir in Auckland. Ein letztes Mal trafen wir Laras Gastfamilie und lernten mit Auckland eine sehr interessante sympatische Stadt kennen. Mehr dazu lest bitte in unserem Reiseblog.

Posted on

Bay of Islands

Alles, was wir in der einen Woche in der Bay of Islands erlebten, könnt Ihr in unserem Reisebericht nachlesen. Eine Zusammenstellung aller Zeichnungen in dieser Zeit seht Ihr hier.

Posted on

Rotorua

Rotorua haben wir als eine sehr nette liebenswürdige Stadt kennengelernt. Wir durften einge Maori-Familien persönlich kennen lernen und haben uns ein ursprüngliches Dorf angesehen. Mehr interessantes und viele Fotos dazu gibt es auch diesmal in unserem Neuseeland-Reisebericht.

Posted on

WAI-O-TAPU Rotorua Geothermal Area

Zu dem Thermalgebiet rund um Rotorua auf der Nordinsel Neuseelands gibt es viele wunderschöne und teilweise spektakuläre Fotos auf unserem Neuseeland-Blog. Diese und die Berichte darüber, wie wir Silvester verbrachten, den Tongariro Alpine Crossing am Silvestertag uns erwanderten, an Neujahr bei Black Water Rafting die … Continue readingWAI-O-TAPU Rotorua Geothermal Area

Posted on

Ferry to Northisland

Für eine Nacht bauten wir unsere Zelte in Picton auf, um am nächsten Morgen die Fähre zur Nordinsel zu nehmen: Wir starteten in Picton bei herrlischem Wetter und konnten so eine tolle Aussicht genießen, während wir durch die Marlborough Sounds die Südinsel landsam hinter uns … Continue readingFerry to Northisland

Posted on

Elaine Bay

Die Tage vom 26. bis 29. Dezemebr 2018 verbrachten wir in der wunderschönen Elaine Bay in den Marlborough Sounds im Norden der Südinsel Neuseelands. Mehr über dieses paradiesische Stückchen Erde und was wir erlebten könnt Ihr in unserem Reisebericht lesen.

Posted on

Kia Ora, Luk

Am 23. Dezember 2018 sammelten wir Luk in Christchurch am Flughafen ein und verbrachten Weihnachten in Kaikoura, mit Regen, Jetlag, Christmas Songs, Delphinen, Indischem Menü, Langusten… Mehr über diese wunderbaren Weihnachsttage auf der anderen Seite der Erde erfahrt Ihr in unserem Reisebericht.

Posted on

Aoraki Mount Cook

Am 22. Dezember 2018 brachen wir gegen sieben mit dem Auto Richtung Mount Cook auf. Die Fahrt sollte ungefähr eine Stunde dauern und gegen elf waren Wolken angesagt, so dass wir vor elf hochgelaufen sein wollten. Unsere Rechnung ging soweit auch auf: Gegen neun begannen … Continue readingAoraki Mount Cook

Posted on

Te Anau

Nach dem Keppler Track verbrachten wir einen sehr verregneten, gemütlichen Tag auf dem Campingplatz von Te Anau, mehr dazu im Reisebericht unserer Neuseelandreise.

Posted on

Keppler Track

Vom 15. bis 18. Dezember wanderten wir den Keppler Track. Als Start- und Endpunkt dieser Tour wählten wir Te Anau. Mehr zu diesen vier wirklich tollen, anstrengenden und wunderschönen Tagen kann in unserem Neuseeland-Reisebericht nachgelesene werden.

Posted on

Curio Bay (New Zealand)

Unser südlichstest Ziel in Neuseeland war Curio Bay mit wunderschönem Blick auf den Pazifik. Mehr darüber könnt Ihr in unserem Reisebericht von unserer Neuseelandreise lesen.

Posted on

Unterwegs in den Süden Neuseelands

Mehr zu diesem Tag findet Ihr in meinem Reisebericht über unsere Neuseelandreise. Und auch zu Duniden gibt es einen Betrag im Neuseeland-Reiseblog.

Posted on

Keramik 2019

Im Laufe dieses Jahres hatte ich auf einmal ein unbändiges Verlangen nach meiner Keramik-Werkstatt bekommen. Und erstaunlicherweise ließ dieses Verlangen auch nicht mehr nach – im Gegenteil vestärkte es sich bis jetzt immer weiter. Bald war der Ofen für den ersten Brand dieses Jahres angeschmissen. … Continue readingKeramik 2019

Posted on

Angekommen in Christchurch

Die nächsten sechs Wochen werden wir ausschließlich in unserem wunderbaren Zelt wohnen. Unsere erste Station ist Christchurch. Mehr über unseren Besuch dieser überaus interessanten Stadt könnt Ihr hier lesen: Neuseeland-Christchurch

Posted on

Neuseeland wir kommen

Im Winter 2018/2019 reisten wir sechs Wochen durch Neuseeland. Natürlich habe ich auch dort gezeichnet. Mehr über den Beginnn unserer Reise könnt Ihr hier lesen: Neuseeland 18/19

Posted on

Hamburger Hafen 15

Da wir einige Jahre liebe Verwandtschaft in Hamburg wohnen hatten, waren wir dort einige Male zu Besuch. Die Hafenrundfahrt habe ich geliebt. Es ist wahnsinnig beeindruckend mit einem kleinen Ausflugsboot zwischen den riesigen Containerschiffen hindurch zu fahren und von unten die Schiffswand hoch zu schauen. … Continue readingHamburger Hafen 15

Posted on

Clematis 17

Im Frühjahr 2017 kauften wir uns ein Teleobjektiv, um auf die Tiere in Kanada vorbereitet zu sein. Bis zu unserer Reise probierte ich dieses Objektiv mit großem Spaß in unserem Garten aus.

Posted on

Sommerbrand 18

Auch im letzten Jahr habe ich genau einen Brand hinbekommen. Dabei hatte ich auch mit rauherem Ton experimentiert. In Kombination mit glattem Ton ist das auch ganz interessant. Allerdings muss man dabei höllisch darauf achten, dass die beiden Tonarten beim Trocknen und Brennen ähnlich stark … Continue readingSommerbrand 18

Posted on

White Wedding

Gegen Ende einer wunderschönen Hochzeitsfeier bei herrlichstem Sommerwetter mit unheimlich vielen lieben lustigen Menschen habe ich die Tanzfläche bei einem letzten Gläschen Wein noch einmal in Ruhe auf mich wirken lassen.

Schälchen 14

Mit der Hochzeit meiner jüngsten Schwieger-Kusine wechseln zwei meiner Lieblingsschälchen heute ihr Zuhause. Nachtrag: Die Feier war wunderschön und ließ sogar noch die Möglichkeit einer kleinen Zeichnung, White Wedding.

Posted on

Oslo – Tag 5

Ein wunderschöner Tag mit Steffi und ihrer Familie. Steffi haben wir vor genau zehn Jahren in Irland kennengelernt und es war so schön zu erleben, dass man sich zehn Jahre, ein Mann und zwei Kiner später immer noch genauso gut versteht! Da machte es auch … Continue readingOslo – Tag 5

Posted on

Oslo – Tag 4

Ein wunderschöner sonniger und warmer Tag, an dem wir durch den Frogner Parken, auch bekannt als Vigeland Park, flaniert sind und das Peace Center besuchten. Hier erfährt man etwas über den Friedensnobelpreis, die aktuellen Preisträger und einiges mehr.

Posted on

Oslo – Tag 3

Heute war ein richtig verregneter Regentag. So bereiteten wir uns bei einem ausgiebigen Frühstück auf den Besuch des Munch-Museums vor. Ich wusste zuvor nicht viel über Edvard Munch und es sollte ein unglaublich interessanter und wunderschöner Tag werden, der mit dem Konzert der Smashing Pumpkins … Continue readingOslo – Tag 3

Posted on

Oslo – Tag 2

An unserem eigentlich ersten Tag in Oslo haben wir erst einmal ausgeschlafen, da das Aufstehen um vier Uhr am vorangegangenen Morgen doch echt heftig gewesen war. Den restlichen Tag verbrachten wir bei zwar kühlem aber recht sonnigen Wetter auf dem Boot bei einer Rundfahrt durch … Continue readingOslo – Tag 2

Posted on

Oslo – Tag 1

Ende Mai 2019 waren wir für sechs Tage in Oslo. Der Grund war ein Konzert der Smashing Pumpkins, das wir mit einem ausgiebigen Städtebesuch sowie einem Wiedertreffen einer guten Bekannten verbanden, die wir vor genau zehn Jahren in Irland kennenlernten.

Posted on

Schale 17

Mit ihren circa 25cm Durchmesser eine tolle Göße für fast alles: Chips, Erdbeeren, Trauben, Quark und vieles mehr. Auf was habt Ihr gerade Appetit?

Posted on

Sommerbrand 14

Dies ist mehr oder weniger der gesamte Brand des Sommers 2014. Es sind viele Lieblingsstücke dabei und diese werden nun schon seit fünf Jahren alltäglich benutzt. Da es sich hierbei um Steinzeug handelt, das über 1250°C gebrannt wird, ist es schön dicht und uneingeschränkt spülmaschinenfest.

Schälchen 14

Meine absoluten Lieblingsschälchen seit fünf Jahren stammen auch aus dem Sommerbrand 2014. Sie werden nahezu täglich zum Essen verwendet.

Posted on

Teller und Tasse 14

Seit 2014 besitze ich meinen eigenen Brennofen und habe begonnen über 1250 °C zu brennen. Dadurch wird der Ton zu Steinzeug gebrannt, bei dem der Ton selbst dicht verschmilzt. Die Gegenstände sind angenehmer in der Benutzung, saugen nicht so viel Feuchttigkeit auf (z.B. in der … Continue readingTeller und Tasse 14

Posted on

Mutter mit Sohn

Nach einigen gemeinsamen Urlaubstagen 2008 in der Bretagne entstand dieses Pastell einer Freundin mit ihrem Sohn nach einem Schnappschuss. Somit ist dieses Bild inzwischen über zehn Jahre alt, aber ich mag es immer noch sehr.

Posted on

Hunde

Nach längerer Zeit habe ich mich mal wieder an die Freude erinnert, die es mir bereitet hatte, als ich Blobs (auf deutsch “Kleckse”) für mich entdeckt hatte. Vor einigen Jahren hatte mich in einer kreativen Krise das Buch von Carla Sonheim sehr inspiriert, in dem … Continue readingHunde

Posted on

Jax 2019 Tag 1

Anfang Mai war ich auf der Java-Konferenz Jax in Mainz. Ich habe mir an drei Tagen zahlreiche Vorträge angehört. Beim Warten auf den Beginn der Vorträge habe ich oft die Eindrücke festgehalten.

Il pleut

Gemütliches Frühstück im Café du Soleil in Villes-sur-Auzon in der Provence an Ostern 2019, während es draußen bei neun Grad kontinuierlich regnete. Das Dach des Cafés war auch nicht auf solch einen Regen ausgelegt.

Posted on

Lake Louise

Auf unserer Reise durch British Columbia und Alberta im Westen Kanadas besuchten wir im Sommer 2017 auch Lake Louise. Am See angekommen, traute ich jedoch meinen Augen nicht: Riesige Menschenmassen, als fände ein Volksfest statt! Wir liefen dennoch die 2 km den Lake Louise entlang und … Continue readingLake Louise

Posted on

Moraine Lake

Im Sommer 2017 hatten wir während unserer Reise durch den Westen Kanadas leider nicht am Moraine Lake Halt gemacht. Als ich mich im Sommer 2018 dann aber noch einmal mit Kanada als Motiv beschäftigte, ist dieses von mir sehr geliebte Aquarell von Moraine Lake nach … Continue readingMoraine Lake

Steine

Zehn Jahre nach meinen ersten bemalten Gartenstein, habe ich mich mal wieder mit Acrylfarben auf die Terrasse gesetzt…

Posted on