Dresden 2022 – Tag 1

Posted on

An unserem letzten Tag in der Kleinen Berg-Oase haben wir noch gemütlich gefrühstückt und unser Zelt zusammengepackt. Anschließend kamen wir ganz bequem mit Bus und S-Bahn nach Dresden. Von der Haltestation “neustadt” war es dann nicht mehr weit zu unserem Hostel. Wir haben unser Gepäck dort einschließen lassen, da wir noch zu früh für den Checkin dran waren.

Wir gingen keine 200 Meter weit zum “Vegan-House”, in dem wir in den nächsten zwei Tagen viermal gegessen haben! Nach Essen, Einchecken im Hostel und einem Bummel durch die Neustadt landeten wir an unserem ersten Tag in Dresden, an dem es leider echt gut geregnet hat, im Kino “Schauburg”, in dem tatsächlich an diesem Abend noch der Film “Wunderschön” von und mit Karoline Herfurth lief, den ich bis dahin zu Hause verpasst hatte.

Den Abend ließen wir dann im Vegan House bei einem Gläschen Wein und leckeren Snacks ausklingen.

Zum ersten Tag in Dresden fallen mir hiermit vier absolute, wenn auch natürlich subjektive und persönliche Tipps ein:

  • Lollis Homestay Hostel
  • Vegan House
  • Kino Schauburg
  • Film “Wunderschön”
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress